Energetisch-vegetative Stressregulation

WArUM KOPF UND KÖRPER BEI CHRONISCHEM Stress VERSAGEN?

Chronische Belastungszustände aufgrund von Stress sind „über den Kopf“ kaum beeinflussbar.


Ratschläge wie: „Entspann’ dich doch erst mal!“, „Bleib’ cool!“, oder „Jetzt organisier’ erst mal deinen Tag richtig!“ können wir in Stresssituationen meist gar nicht mehr umsetzen. Im Gegenteil, sie verstärken oft das Versagensgefühl Betroffener, da scheinbar alle anderen die logische und einfache Lösung parat haben, man selbst sie jedoch trotzdem nicht anwenden kann.


Der Körper verfügt allerdings über gute Verarbeitungsmöglichkeiten um das Gleichgewicht des Organismus wieder zurück in die Normalität zu bringen. Durch die Nutzung der körperlichen Regenerationsfähigkeiten unterscheidet sich eine Stressbehandlung mittels Energetisch-Vegetativer Stressregulation nach Herbst ® (EVSR) grundsätzlich von herkömmlichen Methoden.

 

 

Warum Energetisch-Vegetative Stressregulation nach Herbst ® (EVSR) funktioniert:


Entspannungstechniken sowie bindungsenergetische Interventionen regulieren effektiv und schnell das Stressniveau, in der Regel nach wenigen Behandlungen.


Gezielte körperliche Interventionen fördern die Aktivierung des entspannenden Nervensystems (Parasympathikus). Der Körper kann jetzt alleine nach Anspannung wieder entspannen, dadurch haben wir wieder Zugriff auf unsere Ressourcen und unsere Kreativität.



Kontakt

Sibylle Kraut - Biodynamische Massagen
Conrad-Weiser-Straße 12
D-71083 Herrenberg


Telefon 07032 34780
E-Mail kontakt@sibylle-kraut.de

KURSE

Seniorenzentrum Wiedenhöferstift

Gymnastik-Raum
Georg-Friedrich-Händel-Straße 2
71083 Herrenberg

 

Über die Feuerwehr-Zufahrt rechts finden Sie den Zugang zum Haus und zum Kursraum jeweils rechts.

Einzelbehandlungen

Therapiehaus Tripps

UG
Schillerstraße 1
71083 Herrenberg

 

Erreichbar vom Bahnhof in 3 Minuten zu Fuß. Parkplätze finden Sie direkt ums Haus, in der Horberstraße oder
in den Seitenstraßen.